Sportfest im Senioren-Wohnpark Cottbus

  • 29.08.2019

Am 29. August hieß es wieder „Sport frei für jung und alt“ im Senioren-Wohnpark.

Zu Gast waren unsere Patenkinder der Wilhelm-Nevoigt Grundschule, die viele Sportgeräte und gute Laune mitbrachten.

 

Unterschiedliche sportliche Aktivitäten wurden angeboten, die jedoch erst nach einer kleinen Erwärmung mit Musik in Angriff genommen wurden. Danach konnte man sich im Rollstuhlparcour, bei der Wurfscheibe, beim Ringe- und Büchsenwerfen sowie bei weiteren sportlichen Aktivitäten beweisen.

Einige Bewohner waren neugierig geworden und wollten zunächst eigentlich nur schauen. Aber unsere Kinder schafften es sie zu überzeugen und die Aussicht auf einen Preis veranlasste die Bewohner dann doch zum Mitmachen.

Passend zum Sportfest gab es Obstshakes und Obstplatten. Es war für alle ein Erfolg, jung und alt hatten gemeinsam viele schöne Momente erlebt.

Wir möchten uns daher bei allen Kindern und Lehrern der Wilhelm-Nevoigt Grundschule recht herzlich bedanken und hoffen auf ein weiteres genauso erfolgreiches Sportfest im nächsten Jahr. Natürlich gilt unser Dank auch unseren Bewohnern für’s Mitmachen. Wir gratulieren nochmals allen Gewinnern recht herzlich. Verlierer gab es an diesem Tag keine.

 

Zurück